Tarifvertrag altersteilzeit post

Artikel 84. Kündigung eines Arbeitsvertrags wegen Verletzung zwingender Vorschriften für seinen Abschluss, die in diesem Kodex oder einem anderen Bundesgesetz festgelegt sind Die Entscheidung der Schlichtungskommission wird auf Vereinbarung der Parteien erlassen, die in Form eines Protokolls erstellt wird, und ist für die Parteien verbindlich und unterliegt der Durchsetzung innerhalb der von der Schlichtungskommission festgelegten Bedingungen und Zeiten. Bei der Registrierung des Tarifvertrags, vereinbarungsgemäß erweist die zuständige Stelle im Bereich der Arbeit die Aufmerksamkeit auf die Bedingungen, die die Situation der Arbeitnehmer im Vergleich zu diesem Kodex, Gesetzen, anderen normativen Rechtsdokumenten verschlimmern und diesen Vertretern der Parteien, die den Tarifvertrag, den Tarifvertrag sowie die zuständige staatliche Arbeitsaufsicht unterzeichnen, mitteilen. Die Bedingungen des Tarifvertrags, eine Vereinbarung, die die Situation der Arbeitnehmer verschlimmert, sind null und nichtig und werden nicht angewandt. Die Parteien kollektiver Arbeitskämpfe entziehen sich nicht der Einsetzung der Kommission für die Vermittlung und die Beteiligung an ihrer Arbeit. Die nicht beigelegten Meinungsverschiedenheiten können Gegenstand der weiteren Tarifverhandlungen sein oder nach diesem Kodex, anderen Bundesgesetzen, beigelegt werden. Unregelmäßige Arbeitszeiten sind ein besonderer Arbeitsalltag, wenn einzelne Arbeitnehmer an der Erfüllung ihrer Arbeitsfunktion beteiligt sein können, die episodisch über die vom Arbeitgeber aus der Notwendigkeit angeordneten Standardarbeitszeit hinausgeht. Die Liste der Arbeitnehmer mit unregelmäßigen Arbeitszeiten wird durch den Tarifvertrag, den Vertrag oder die internen Arbeitsregelungen der Organisation bestimmt. Der Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer, nach der sich der Arbeitgeber verpflichtet, dem Arbeitnehmer die Arbeit mit der vereinbarten Arbeitsfunktion zu erteilen, um die Arbeitsbedingungen gemäß diesem Kodex, Den Gesetzen und anderen normativen Rechtsakten, dem Tarifvertrag, dem Vertrag, den lokalen normativen Handlungen, die die arbeitsrechtlichen Normen enthalten, zu gewährleisten.

, dem Arbeitnehmer die Löhne rechtzeitig und vollständig zu zahlen, während sich der Arbeitnehmer verpflichtet, die durch diese Vereinbarung festgelegte bestimmte Arbeitsfunktion zu erfüllen, die in der Organisation geltenden internen Arbeitsvorschriften einzuhalten. Aufzeichnungen über die Kündigung eines Arbeitsvertrags im Dienstbuch müssen nach Formulierungen und Vorschriften dieses Kodex oder eines anderen Bundesgesetzes mit einem Verweis auf den entsprechenden Artikel oder einen Teil dieses Kodex oder eines anderen Bundesgesetzes durchgeführt werden. Bei der Arbeit an einem flexiblen Zeitsystem wird der Beginn, das Ende oder die Gesamtdauer der Arbeitszeit durch die Vereinbarung der Parteien bestimmt. Der Arbeitgeber ist für die Ausstellung eines Leistungsbuchs und eines Versicherungsscheins der staatlichen Rentenversicherung an den Arbeitnehmer verantwortlich, der zum ersten Mal einen Arbeitsvertrag abschließt. Ein Arbeitsvertrag kann auch aus anderen Gründen gekündigt werden, die in diesem Kodex oder anderen Bundesgesetzen festgelegt sind. Artikel 402. Prüfung eines kollektiven Arbeitskampfes durch die Schlichtungskommission Der Arbeitgeber hat das Recht, einen Arbeitsvertrag mit einem Arbeitnehmer unter 18 Jahren nur mit Zustimmung des zuständigen staatlichen Arbeitsausschusses und des Ausschusses der Nicht-Erwachsenenbeziehungen und des Schutzes ihrer Rechte (mit Ausnahme der Ereignisse der Organisationsliquidation) zusätzlich zum allgemeinen Verfahren zu kündigen. Gewerkschaftsinspektoren haben nach den festgelegten Verfahren das Recht, ungehinderte Organisationen zu besuchen, in denen Mitglieder einer bestimmten Gewerkschaft oder Gewerkschaften, die Teil eines Verbandes sind, beschäftigt sind, mit dem Ziel, die Einhaltung des Arbeitsgesetzbuches und anderer Rechtsakte, die Arbeitsvorschriften enthalten, sowie die Einhaltung der Bestimmungen des Kollektivvertrags zu überprüfen. Vereinbarung. Die Länge des Arbeitstages (Schicht) für kreative Mitarbeiter von Film-und Videokamera-Crews, Mitarbeiter von Theatern, Theatralik- und Konzertorganisationen, Zirkusse, Massenmedien und Profisportler nach Listen dieser Kategorien, die von der Regierung der Russischen Föderation ratifiziert wurden, können nach Bundesgesetzen und anderen gesetzlichen Standardgesetzen, lokalen Standardgesetzen, Tarifverträgen oder Arbeitsverträgen festgelegt werden.